Der Schultreff

schultreff

Etwa alle 6-8 Wochen trifft sich die gesamte Schulgemeinschaft im Versammlungsraum zum Schultreff.

Zu Beginn singen wir unser Schullied “Wir,wir,wir…“.

Dann wird erzählt, gerätselt, gelacht, Theater gespielt, gesungen, getanzt, Sportliches vorgeführt, von Erlebnissen berichtet und vieles mehr.

Die Verantwortung für das Treffen liegt in der Hand einer Klasse, bei der vorher Ideen zur Präsentation eingereicht werden können.

Mittlerweile hat sich der Schultreff zu einem Gremium entwickelt, bei dem die Kinder fast komplett eigenverantwortlich agieren: die Schüler moderieren, sorgen mit dem großen Gong für Ruhe und die Lehrer werden immer mehr zu Gästen.

Eine fantastische Möglichkeit Ideen aus dem Unterricht angstfrei vor einer großen Gruppe präsentiern zu lernen!