Schulelternbeirat (SEB) 2018 – 2020

Liebe Eltern,

der Schulelternbeirat (SEB) ist vor gut einem Monat für die Jahre 2018 – 2020 von den Eltern der Grundschule Ober-Olm neu gewählt worden. Für das  von den Eltern entgegengebrachte Vertrauen bedankt sich der SEB an dieser Stelle sehr herzlich.

Auch bedanken wir uns nochmals sehr gerne bei dem SEB der Jahre 2016 – 2018 für die geleistete Arbeit und das große Engagement.

Zwischenzeitlich hat sich der neue SEB aufgestellt und organisiert, aber auch schon das ein und andere Thema aufgegriffen. Da dem neuen SEB fünf neue Eltern angehören, möchten wir, der SEB, die Gelegenheit nutzen uns Ihnen mit dem beigefügten Anhang vorzustellen. In diesem Anhang haben wir u.a. die Aufgaben, welche der einzelne SEB-Vertreter übernommen hat, aufgeführt.

Welche Aufgaben übernimmt der SEB an der Grundschule Ober-Olm im Allgemeinen?

Der Schulelternbeirat (SEB) hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten, er soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten. Durch den Schulelternbeirat werden alle Schülerinnen, Schüler und Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit vertreten. Der SEB nimmt die durch das Gesetz geregelten Mitwirkungsrechte der Eltern wahr

Zur Erfüllung dieser allgemeinen Aufgabenbeschreibung nimmt der SEB daher folgende Aufgaben derzeit war:

Innerhalb der Elternschaft

  1. Austausch zwischen den Klassenelternsprecher(innen), dem Förderverein der Grundschule Ober-Olm und dem Schulelternbeirat – einmal im Halbjahr.
  2. Durchführung von Elterninfoabenden zu bestimmten Themen.
  3. Persönliche Gespräche.

Mit der Schule

  1. SEB-Sitzungen mit der Schulleitung – alle 2 Monate.
  2. Teilnahme und Mitwirkung an Gesamtkonferenzen – alle 1-2 Monate.
  3. Teilnahme und Mitwirkung an Schulausschuss- bzw. Schulbuchausschusssitzungen
  4. Persönliche Gespräche mit der Schule

Daneben besteht ein Austausch mit Schulelternbeiräten von Grundschulen der Verbandsgemeinde Nieder-Olm, mit dem Schulträger und mit Regional- oder Landeselternbeirat.

Der SEB übernimmt darüber hinaus auch ehrenamtliche Aufgaben und Tätigkeiten, welche das Miteinander und Füreinander an der Schule fördern sollen und ist hier auch im engen Austausch mit dem Förderverein der Grundschule Ober-Olm e.V. Diese einzelnen Aufgaben finden Sie im Einzelnen in dem beigefügten Anhang.

Der Anhang wird in Kürze auch am Aushang der Grundschule ausgehängt, so dass Sie sich immer wieder bei Bedarf informieren können.

Wenn Sie, liebe Eltern, Themen haben, können Sie sich gerne über Ihre Klassenelternsprecher(innen) an uns oder aber auch direkt an uns wenden: am besten über die zentrale Email-Adresse: SEB-OO@gmx.net.

Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander.

Euer SEB

Schulelternbeirat der Grundschule Ober-Olm

Schulstrasse 4, 55270 Ober-Olm

 

Frank Ehresmann

Schulelternsprecher der Grundschule Ober-Olm

Email: SEB-OO@gmx.net

Mobile: 0151 16332409