Grundschule ober-olm Lernen in guter Atmosphäre

AGs an unserer Schule


Im aktuellen Schuljahr können wir folgende AGs anbieten:
Leseclub, Kochen, Sport, Kunst, Theater, Französisch, soziale AG und Näh-AG.
Die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen dürfen wählen, in welcher AG sie ein Jahr lang mitarbeiten wollen.

AG Leseclub
Hier treffen sich 11 Leseratten um in die Welt der Bücher abzutauchen. Es gibt die Gelegenheit, sich über aktuelle Kinderliteratur auszutauschen, eine gemütliche Lesestunde fernab des schulischen Trubels zu verbringen und einen echten Autor kennen zu lernen.

AG Kochen
10 kochinteressierte Kinder haben hier die Gelegenheit, einfache Gerichte selbst zuzubereiten. Viel Freude macht es, ein eigenes Rezeptbuch zu erstellen. Der feine Duft der jeden Donnerstag die Schule erfüllt, zeigt dass auch Kinder schon prima in der Küche klarkommen.

AG Sport
Hier haben die Kinder die Möglichkeit, die Vielfalt des Angebots des TV-Ober-Olms kennenzulernen: Tischtennis, Ballsport, Turnen und vieles mehr: Vielleicht ist ja die richtige Sportart für den ein oder anderen von euch dabei? Seit diesem Schuljahr findet die AG in der großen Halle statt.

AG "Vom Klecks zur Kunst"
In der Kunst-AG lernen die Kinder verschiedene Kunsttechniken intensiv kennen und erproben sich mit vielfältigen Materialien. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und werden in persönlichen Kunsttagebüchern dokumentiert.

AG "Nähwerkstatt"
In unserer AG haben die Schüler die Möglichkeit, praktische Erfahrungen mit unterschiedlichen textilen Materialien zu sammeln.
Sie lernen verschiedene fachspezifische Grundfertigkeiten kennen, mit deren Hilfe sie schöne Dinge selber anfertigen können. Während der Gestaltungsphasen üben sie sich nicht nur in Geduld, sondern entwickeln auch Arbeitshaltungen wie Sorgfalt und den sicheren Umgang mit Arbeitsutensilien. Die Freude am kreativen Tun soll in unserer Arbeitsgemeinschaft im Mittelpunkt stehen.

AG "Theater"
In der Theater-AG haben die SchülerInnen die Möglichkeit, spielerisch in eine andere Rolle zu schlüpfen und sich dabei kreativ auszuprobieren. Sie erfahren dabei, dass Mimik, Stimme sowie der eigene Körper wichtige Ausdrucksmittel sind. Gleichzeitig wird Konzentrationsfähigkeit gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt.

Französisch-AG
In der Französisch-AG entdecken die Kinder die französische Kultur und lernen durch eine breite Palette von Spielen, Aktivitäten, Liedern, Küche und künstlerischen Aktivitäten sich selbst und ihre Familie in einer fremden Sprache vorzustellen und ihren Alltag zu beschreiben. Die Ortsgemeinde organisiert für die AG-Kinder immer wieder fahren nach Ramonchamp, unsere Partnergemeinde in den Vogesen.

Soziale AG
Du möchtest erfahren, wie man Streit friedlich klären kann, wie Gruppen gut funktionieren, wie du anderen Kindern helfen kannst und wie stark und cool du sein kannst, ohne die Grenzen anderer zu missachten? All das kannst du in der sozialen AG lernen, mach doch mit!
Glück-AG
Glück – was ist das eigentlich? Wo kann man es finden? Kann man es festhalten? Die Kinder in der Glücks-AG nähern sich diesen Fragen und entdecken viel Spannendes und Wissenswertes für ihr eigenes Leben.

Zirkus-AG
Wolltest du schon immer mal im Zirkus auftreten? Entdecke deine Fähigkeiten im Jonglieren, Balancieren, als Zirkusdirektor oder als Artist!“ sicher gibt es auch die ein oder andere Vorstellung in der Manege.

Schulgarten- und Hausmeister-AG
In der Schulgarten- und Hausmeister-AG pflegen die Kinder unseren Schulgarten und reparieren kleine Dinge, die im Schulalltag kaputt gegangen sind. Manchmal gibt es auch frische Radieschen aus dem Hochbeet oder auch mal einen Salat zusammen mit der Koch-AG. Unsere Schule ist dank der Schulgarten- und Hausmeister AG nicht nur schön und gut gepflegt, sondern birgt auch so manche leckere, gesunde Überaschung!

Natur-AG
In der Natur-AG haben die Kinder die Möglichkeit, die Natur auf vielfältige Art und Weise forschend zu entdecken.
Hierbei werden die Kinder für einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sowie ein umweltbewusstes 
Handeln sensibilisiert. Zudem kann etwas gepflanzt werden, verschiedene Tiere genauer unter die Lupe genommen, 
aber auch Bastelaktionen mit Naturmaterialien und Bewegung in der Natur stehen auf dem Programm.