Grundschule ober-olm Lernen in guter Atmosphäre

Kooperationen

Unsere Schule arbeitet eng mit ortsansässigen Vereinen sowie Kindergärten und weiterführenden Schulen zusammen.

MGV Cäcilia & Quartettverein
Die beiden Musikvereine in Ober-Olm haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht: Ab sofort haben die Kinder hier alle 2 Jahre die Möglichkeit im Rahmen einer AG ein Blasinstrument zu erlernen und dies im schuleigenen Orchester, dem „Grundschulgebläse“ in der Gruppe zu spielen. Der Quartettverein bereichert unseren Unterricht durch besondere Aktionen im Klassenzimmer und unterstützt die Schule bei Feiern und Festen. 
Der ortsansässige Musikverein MCV Cäcilia bietet Instrumentenschnupperstunden im Unterricht an.

KiTas: 
Unser Vorschulprojekt mit der Kita Abenteuerland und dem katholischen Kindergarten besteht aus einer achtwöchigen Einheit zum Thema „darstellendes Spiel“. Mit der Theaterpädagogin und Schauspielerin Verena Gerlach erproben die Kinder sich in darstellendem Spiel und Körperarbeit. Dieses Projekt mit den Vorschulkindern und unseren Erstklässlern ist eingebettet in die musisch-ästhetische Arbeit an unserer Schule.

Kulturschulen:
Wir tauschen uns aus mit anderen kulturell profilierten Regelschulen in Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern und beteiligen uns aktiv am Netzwerk kulturelle Bildung an Schulen.
Zudem sind wir neuer Kooperationspartner im bundesweiten Kulturforscher-Netzwerk.

Kulturforscher-Netzwerk:
Als Schule sind wir Teil des bundesweiten Kulturforscher-Netzwerkes.

KuBiS:
Arbeitsstelle KuBiS Marburg: Wir arbeiten mit der KuBiS zusammen. Das steigert die Qualität und schafft Vernetzung. Immer wieder studieren Kolleginnen und Kollegen dort "KuBi an Schulen" (Kulturelle Bildung an Schulen). Link

JuSt Staatstheater Mainz:
Offizieller Partner im Kulturforscher-Netzwerk. Link

Open stage:
Seit 2022 öffnen wir unsere Bühne: Hier kannst du zeigen, was du drauf hast. Viermal im Jahr hast du die Möglichkeit, aufzutreten.



Schülerparlament:
Unser Schülerparlament ist das demokratische Gremium zur Mitbestimmung. Hier tagen wir etwa alle sechs Wochen und besprechen, was in der Schule wichtig ist. Einmal im Jahr trifft sich das Schülerparlament im Ratssaal der Ortsgemeinde.

Kulturschullotsen:
In jedem Jahr werden vier Kulturschullotsen gewählt. Diese sind in der Lage, Besucherinnen und Besucher durch die Schule zu führen und von ihrer besonderen Arbeit zu erzählen.